Hundeschule My Way

Die Grundsätze der Hundeerziehung nach Animal Learn

Fachkundige Hundeerziehung findet heute nach den neuesten verhaltenskundlichen Richtlinien ohne Drill und Zwang statt. Diesen Richtlinien entspricht das “Animal Learn Trainingskonzept”. Dazu zählt vor allem die konsequente Ablehnung von Gewalt, Schmerzeinwirkung bei der Hundeerziehung, oder anderen fragwürdigen Trainigsmethoden, die Ihren Hund stark verängstigen, oder seine Persönlichkeit zerstören. Aus diesem Grund lehne ich den Einsatz von Stachel- und Würgehalsbändern, Elektroreizgeräte, oder sonstigem Zubehör, welches dem Hund Schmerzen zufügt und/oder verängstigt, strikt ab. Auch den häufig angewandten Leinenruck in die Halswirbelsäule werden Sie in meiner Hundeschule nicht finden.

Statt dessen arbeite ich über die positive Motivation.

1. positive Zuwendung, wie Streicheleinheiten

2. Spiel mit dem Hund

3. Futterbelohnungen

Ihr Hund soll mit Begeisterung in seine Hundeschule gehen !

Gleichzeitig schult Sie das Training im Umgang mit Ihrer Körpersprache und Ihrer Stimme, so dass zwischen Ihnen und Ihrem Hund, auf der Basis von Respekt und Vertrauen ein Arbeitsteam entstehen kann.

Hundeschule My Way  |  monikahaak(at)hundeschulemyway.de / +49(0)2302 282725